Die Presse über Uli Masuth

Gäubote 13.5.2017
Probier´s mal mit der guten Nachricht von Rüdiger Schwarz [öffnen]

Münsterländer Volkszeitung 11.3.2017
Verwöhnen mit guten Nachrichten - ausverkaufter Ratssaal von Stefan Kösters [öffnen]

Westfälischer Anzeiger 13.3.2017
Kabarettist teilt in alle Richtungen aus Uli Masuth überzeugt im Kurhaus von Peter Körtling [öffnen]

Westfälischer Anzeiger 13.3.2017
Kabarettist teilt in alle Richtungen aus Uli Masuth überzeugt im Kurhaus von Peter Körtling [öffnen]

Nordbayrische Nachrichten 20.3.2017
Und jetzt die gute Nachricht Uli Masuth mit Wohlfühlkabarett im Jungen Theater - Fakten, nicht Fake News von Udo Güldner [öffnen]

Mainecho 21.2.2017
Wie Uli Masuth das Publikum verwöhnt von Marco Burgemeister [öffnen]

Badische Neueste Nachrichten
Die Welt auf links gedreht von Susanne Dürr [öffnen]

Achimer Zeitung
Gute Nachrichten, die einen erschaudern lassen Kabarettist Uli Masuthim Kulturhaus: Sehen Deutsche Licht am Ende eines Tunnels, verlängern sie ihn von Ingo Schmidt [öffnen]

Zeitung Bad Salzuflen
Auf der Suche nach dem Gutmenschen Uli Masuth reist mit dem Publikum in seinem Stück "Und jetzt die gute Nachricht" durch die Schlagzeilen-Welt. Er verpackt seine Kritik in fröhliche Melodien und vermeintlich positive Worte von Daniel Hobein [öffnen]

Freies Wort Zeitung für Südthüringen
Bunt fabulierte, bitterböse Satire Einen gnadenlosen Persiflage-Rundumschlag bot Kabarettist Uli Masuth in der Trinkhalle mit seinem Programm "Und jetzt die gute Nachricht". [öffnen]

Lauter gute Nachrichten
Uli Masuth gewinnt dieser schlechten Welt viele positive Seiten ab - oder vielleicht doch nicht [öffnen]


Gute Nachrichten wie am Fließband produziert von Elke Barker [öffnen]

Westerwälder Zeitung/ Rhein-Zeitung 16.3.2016
Das Lachen kratzt im Hals und bleibt stecken von Matthias Budde [mehr]

Badische Zeitung 18.1.2016
Oasen, die nur den Reichen Schatten spenden [öffnen]

Westfälischer Anzeiger 18.1.2016
Wie ein Dentist mit Mundschutz von Jürgen Klammer [öffnen]


Good News - Kabarettist Uli Masuth in der Kulturtenne [öffnen]

Acher Bühler Bote
Schonungslos den Finger in der Wunde / Skandale & Co: Uli Masuth nimmt im Freistetter Ku-Stall kein Blatt vor den Mund [öffnen]

Acher Rench Zeitung
Von Merkel bis zur Flinten Uschi/ Kabarettist Uli Masuth spricht im \"Ku-stall\" über Politiker und ihre vermeintlich guten Nachrichten [öffnen]

Main Echo
Uli Masuth gastiert im Büttelborner Cafe Extra mit seinem Programm \"Und jetzt die gute Nachricht\" von Mirko Stepan [öffnen]

Badische Zeitung 15.6.2015
Lachen ohne Schadenfreude, ohne Reue - aber immer nachhaltig von Irene Bär [öffnen]

Schwarzwälder Bote
\"Problem bei den Finanzen ist Geld\" von Andreas Buchta [öffnen]

Badische Tageszeitung
Vergleichbar mit der Wahl zwischen Pest und Cholera Uli Masuth gastiert mit seinem Programm \"Und jetzt die gute Nachricht\" im Casino Baden-Baden [öffnen]

Südwest Presse 2.3.2015
Bei mir lachen Sie nachhaltiger! Er kam in friedlicher Absicht und hatte vor allem gute Nachrichten im Gepäck. Zum Auftakt der 25. Dettinger Kabarett-Tage bot am Samstag Uli Masuth im Bürgerhaus geistige Akrobatik und viel beißenden Humor. von Simon Wagner [öffnen]

Rhein Zeitung
Schwarzhumorig gute Nachrichten verbreitet. Uli Masuth war mit seinem neuen Soloprogramm in der Oberen Burg zu Gast von Sabine Nitsch [öffnen]

Haltener Zeitung 7.2.2015
Kabarettist begeisterte das Publikum im Trigon Uli Masuth zeigte aktuelles Programm [öffnen]

Mündener Allgemeine 9.2.2015
Ein bissiger Welterklärer Kabarettist Uli Masuth ließ keinen ungeschoren [öffnen]

Weser Kurier 8.12.2015
Feinfühliges für den zweiten Gedankengang Uli Masuth beweist im Syker Gleis 1, dass an jeder schlechten Nachricht auch eine gute hängt [öffnen]

Kreiszeitung Syke 8.12.2014
Gute Nachrichten sind einfach besser Uli Masuth zeigt mit Sarkasmus und Boshaftigkeit die positiven Seiten des Schlechten [öffnen]

Ruhr Nachrichten
Frohe Kunde von der \"Flinten Uschi\" Uli Masuth will kein Nörgler sein - sein Politkabarett verbreitet gute Nachrichten [öffnen]

Butzbacher Zeitung
Kabarett: Und jetzt die gute Nachricht Uli Masuth brillierte in der Kleinkunstreihe mit sarkastischem Humor [öffnen]

Schwäbische Zeitung
Bei diesem Mann ist um die Ecke denken angesagt [öffnen]

Meininger Tageblatt
Ein Plauderer mit vielen guten Nachrichten [öffnen]

Lippische Landeszeitung
Pointen, die um die Ecke kommen [öffnen]

Achim Kurier
Szenenapplaus für geistvollen Witz Kabarettist Uli Masuth glänzt im Kulturhaus [öffnen]

Weserkurier
Es geht auch freundlich(er) Kabarettist Uli Masuth sorgt für kräftige Lacher im Kasch/ Themen von Weltpolitik bis Steuerhinterziehungen von David Rosengart [öffnen]

Waldeckische Landeszeitung 3.3.2014
Wohlfühlton mit scharfer Wirkung Kabarettist Uli Masuth gastiert auf einladung des Kulturforums vor vollem Haus [öffnen]

Gäubote 18.1.2014
Ein Meister im Beschönigen und Weltverdrehen Masuth beherrscht die marktkonforme Form der Weltverdrehung mit einem souveränen Grinsen. Er wirkt immer locker, ein wenig süffisant, ein wenig boshaft. [mehr]

Nordbayrische Nachrichten 11.2.2014
Locker plaudernd Schneisen in den Polit-Dschungel schlagen Uli Masuth servierte im Jungen Theater ironisch gebrochenes \"Wohlfühlkabarett\" - Schreckensszenarien mit guten Seiten - Modernes Absurdistan von Udo Güldner [öffnen]

Die Rheinpfalz 14.1.2014
Nationalhymnen in Moll Der Kabarettist Uli Masuth verblüfft die Zuschauer in der Zweibrücker Festhalle von Stefan Folz [öffnen]

Münchner Merkur 3.2.2014
Kabarettist Uli Masuth begeistert das Publikum Messerscharf plauderte sich Musik-Kabarettist Uli Masuth bei seinem Auftritt in Waakirchen durch den Abend - und zielte direkt auf die deutsche Seele [öffnen]

Wertheimer Zeitung 27.1.2014
Das Gute in den Dingen sehen Der Weimarer Uli Masuth erklärt im Convenartis Keller, das Lachen ohne Schadenfreude auch geht von Michael Geringhoff [öffnen]

Gäubote 18.1.2014
Ein Meister im Beschönigen und Weltverdrehen Herrenberg: Kabarettist Uli Masuth nimmt den Zeitgeist im Mauerwerk unter die Lupe [mehr]

Badische Zeitung 21.1.2014
Sarkastisches \"Wohlfühlkabarett\" von Ursula Klöpfer [öffnen]

Mittelbadische Presse 21.1.2014
Die gute Nachricht lauert überall von Nina Saam [öffnen]

Pfälzer Tageblatt 14.1.2014
Mit feinem Humor und viel Ironie Kabarett mit Uli Masuth im Hohenstaufensaal in Annweiler [mehr]

Main Echo 5.11.2013
Nachhaltiges Lachen ohne schadenfreude Uli Masuth verkündet in der Obernburger Kochsmühle \"die gute Nachricht\" mit all ihren Widerhaken von Heinz Linduschka [mehr]

Nürtinger Zeitung 22.10.2013
Wahrheit ist, was man draus macht Kabarettist Uli Masuth präsentierte im Theater im Schlosskeller sein aktuelles Programm \"Und jetzt die gute Nachricht\" von Heinz Böhler [mehr]

Neuwulmstorfer Nachrichten 23.9.2013
Neue Kabarettwege von K. Schröder [mehr]

Aschaffenburg Hofgarten 27.5.2013
Kreuzzug für die Armen und Unterdrückten Uli Masuth seziert mit »Ein Mann packt ein« im Aschaffenburger Hofgarten die Potitik der herrschenden Kaste [öffnen]

Herrenberg 30.4.2013
Von wegen \"ein Mann packt ein\". Vom Titel des neuen Programms des Kabarettisten Uli Masuth sollte man sich im Herrenberger \"Mauerwerk\" eines auf keinen Fall: in die lrre führen lassen. Denn nicht zuletzt Mutti Merkel und ihre Rasselbande bescheren sowohl den Superverdienern als auch dem Politkabarett goldene Zeiten. [öffnen]

Westfälische Nachrichten
Spitzfindige Unterhaltung Axel Engels [öffnen]

Schwäbische Zeitung/ Leutkirch 15.10.2012
Darf ich da noch lachen? Von Steffen Lang [mehr]

25. Oltener Kabarett-Tage 13.5.2012
Galanter Gesellschaftskritiker mit Biss Uli Masuth ist ein Kabarettist der obersten Liga VON JACQUELINE LAUSCH « 25. OLTENER KABARETTTAGE / Der Sonntag 13. Mai 2012 [mehr]

Etelsen 19.3.2012
Von Urologen und wahren Abgründen Hans-Ulrich Knopp [mehr]

Südkurier
Meister der spitzen Zunge Kabarettist Uli Masuth begeistert in der Klosterschüer in Ofteringen Ursula Freudig [mehr]

Rheinfalz 6.2.2012
Plauderpakete fein geschnürt Kabarett "Ein Mann packt ein" mit Uli Masuth im Haus Catoir in Bad Dürkheim - Kleine Denkpausen für Publikum und verschmitzter, kluger Hintersinn von Sigrid Ladwig [mehr]

Fuldaer Zeitung 16.1.2012
Mit Tango wider die Emanzipation von Thomas Kölsch [mehr]

Bietigheimer Zeitung 12.12.2011
Kabarett mit Biss, Scharfsinn und Eigenart Uli Masuth überzeugt im Kleinkunstkeller von Silvia Haiduk Uli Masuth ist ein echter Typ: Mit seinem Programm "Ein Mann packt ein'' foppte und erfreute er sein Publikum am Freitagabend mit Duisburger Schnauze und sanftem Anschlag im Kleinkunstkeller. [mehr]

Beste Unterhaltung mit Wissenszuwachs 28.10.2011
Der Kabarettist Uli Masuth bei den Rosenheimer Kleinkunsttagen [mehr]

NEUE WESTFÄLISCHE Lokale Kultur 26.9.2011
Gedacht und gelacht Masuth streut Pfeffer ins Kulturfrühstück von Dietmar Gröbing [mehr]

Landsberger Zeitung 20.9.2011
Kein einseitiges Agieren s´Maximilianeum Saisonstart mit Uli Masuth von Romi Löbhard [mehr]

Allgäuer Anzeigeblatt 21.9.2011
Der vom Aussterben bedrohte Mann Kabarett Uli Masuth rechnet in Sonthofen scharfzüngig und sarkastisch mit den Frauen ab von Bettina Buhl [mehr]

Neue Westfälische 9.6.2011
Bankster und Kopierer Uli Masuth unterhält perfekt im Zweischlingen [mehr]

Frankenpost 30.5.2011
Der Musik-Kabarettist Uli Masuth ist im Kampf der Geschlechter unterlegen. Im Rosenthal-Theater in Selb zieht er die Bilanz: "Gefühle gehen auf die Leber"! von Andrea Herdegen [mehr]

Acher und Bühler Bote 16.5.2011
"Bankster" und weitere Krisenherde Kabarettist Uli Masuth im Scherzheimer Hoftheater [mehr]

Bühlot-Acher-Kurier 1.3.2011
Wortakrobat mit leisen Tönen und scharfer Zunge Kabarettist Uli Masuth begeistert im Schüttekeller mit geistreichen Pointen und regt zum tiefgründigen Nachdenken an von Udo Barth [mehr]

Rheinische Post 22.11.2010
Kabarettistisch feine Klinge [mehr]

Hellweger Anzeiger 22.11.2010
Brillantes Programm zum Kennenlernen Kabarettist Uli Masuth schwingt das mächtige "Schwert" Sarkasmus von Rainer V. Larm-Halbach [mehr]

Kultur Kreis Kassel 2.11.2010
Frauen geben den Ton an Der Kabarettist Uli Masuth trat mit seinem Programm "Ein Mann packt ein" im Piazza Vellmar auf von Steve Kuberczyk-Stein [mehr]

Werra Rundschau 20.9.2010
Den Frauen gehört die Zukunft von Francisco Pujiula [mehr]

Heidenheimer Neue Presse 9.11.2010
Ein Mann packt ein Uli Masuth und die "Exmannzipation" [mehr]

Main Spitze 26.4.2010
Erinnerung an den wahren Mann Uli Masuth begeistert bei seinem Gastspiel im "Flörsheimer Keller" [mehr]

Hockenheimer Tageszeitung 17.3.2010
Gefühle gehen auf die Leber Uli Masuth zwischen Politik und Posse/ Hochanalytische Innenansichten aus unserem Gemeinwesen [mehr]

Peiner Allgemeine 30.10.2009
Boshaftigkeiten-Plauderer mit Brokatstimme Charmanter Sarkast, lächelnder Misanthrop, verzweifelter "Mauskulist": Kabarettist Uli Masuth begeistert im "teatr dach" Merrdorf [mehr]

Ettenheimer Bote 22.6.2009
Uli Masuth teilt aus und packt ein Der Kabarettist und Pianist nimmt sich im KKW des Themas Geschlechterkampf an und gefällt sich in der Rolle des Chauvinisten [mehr]

Nordbayrische Nachrichten
Eingefahrene Denkbahnen neu stimuliert Uli Masuth entpuppt sich als Wolf im Schaftspelz - Bitterböse Pointen [mehr]

Die Rheinpfalz 28.9.2009
Bitterböse, blitzgescheit.......... .......und unglaublich schnell: Kabarettist Uli Masuth spaltet im Herrenhof das Publikum [mehr]

Peiner Allgemeine
Boshaftigkeiten-Plauderer mit Brokatstimme Charmanter Sarkast, lächelnder Misnathrop, verzweifelter "Maskulist": Kabarettist Uli Masuth begeistert im "teatr dach" Meerdorf [mehr]

NGS Korschenbroich
An der Grenze zum Korrekten Kleinkünstler Uli Masuth begeisterte in der ausverkauften Aula 500 Besucher mit politischem Kabarett vom Feinsten [mehr]

Nordbayerische Nachrichten 28.4.2009
Eingefahrene Denkbahnen neu stimuliert Der Kabarettist Uli Masuth entpuppt sich als Wolf im Schafspelz - Bitterböse Pointen Understatement - dein Name ist Uli Masuth. Sein Programm: "Ein Mann packt ein" war zu erleben im Jungen Theater Forchheim. [mehr]

Süddeutsche Zeitung
Uli Masuth legt die Finger auf offen Wunden [mehr]

Starnberger Merkur
Sachte Wortgewalt. Uli Masuth gelingt der große Wurf. [mehr]

Basellandschaftliche Zeitung
Verbale Haue. Uli Masuth im Teufelhof Basel. Purer Genuss [mehr]

Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide Uelzen
Spitzen zur Lage der Nation Barbara Kaiser [mehr]

Vaihinger Zeitung
Zynische Ansichten eines Zeitkritikers . Ein Kabarett-Abend, der es in sich hatte. [mehr]

Badische Zeitung
Treffsichere Kommentare zur Lage der Nation [mehr]

Schaumburger Nachrichten
Ein ausgelassenes, fast schon aufgekratztes Publikum genoss sichtlich, wie der Wortakrobat bar jeder Political Correctness über verblödete Halbwüchsige, billige Manager aus Osteuropa sowie Arbeitnehmer und andere "Randgruppen" herfiel. [mehr]

Ostfriesen-Zeitung
Fazit: Ob Flußpferdhintern, Politik-Zerrbilder oder Kirchengedöns - Uli Masuth zu erleben ist einfach Klasse. [mehr]

Haller Kreisblatt
Musikalischer Gentleman Uli Masuth faszinierte mit spitzer Zunge und als Mann am Klavier. Der Abend war erfrischend anders, als das gewöhnlich über den Äther schwappende Einerlei aus Sit- Com und schenkelklopfendem Schwachsinn. Masuth gibt seinem Publikum Raum und seinen Pointen Tiefe. [mehr]

Westfalenblatt
Starker Humor mit Tiefsinn . Uli Masuth's treffsichere und messerscharfe Kommentare zum Weltgeschehen hielten das Publikum in Atem. Seine Werkzeuge: die Sprache und das Klavier. Masuth schafft es, ein nagend schlechtes Gewissen und Erleichterung im Publikum gleichermaßen zu erzeugen [mehr]

Main- Spitze
Sie kennen Uli Masuth noch nicht ? Das wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach noch ändern. Vorausgesetzt natürlich, Sie haben ein Faible für feinsinnigen Humor, der so gar nichts mit der quotigen Zotenmasche leider vieler populärer Stand Up Comedians gemeinsam hat. [mehr]

Neue Westfälische Zeitung
Kabarett ist immer dann am besten, wenn es die Wahrheit nicht durch Realismus, sondern durch Überhöhung und Pointierung ans Licht bringt. Dass Uli Masuth ein Meister in jenen Disziplinen ist, konnten die Paderborner am Samstag und Sonntag im Raum für Kunst feststellen. Masuth wirkte der zunehmenden Verflachung des deutschsprachigen Kabaretts entgegen, setzte eine konträre Marke, indem er sein Publikum forderte und nicht bloß unterhielt. [mehr]

Allgäuer Zeitung
Uli Masuth, ein Wühler in dunkler Brühe, der sich tief hinabsinken ins dunkle Reich der Ignoranz, der Vorurteile und der Gier. Was er dort unten findet, das holt er eimerweise zurück an die Oberfläche. [mehr]

Butzbacher Zeitung
Schonungslose Abrechnung mit dem Alltäglichen [mehr]

Göttinger Tageblatt
Unverschämter Therapeut... Vielen Dank! [mehr]

Westfälische Rundschau
Bissig und sehr kritisch: Uli Masuth "topp" [mehr]

Augsburger Allgemeine
Gnadenlos unverschämt - Einfach herrlich! [mehr]

Donauwörther Zeitung
Manchmal bleibt das Lachen im HaIs stecken.... Sein Programm bestach durch Aktualität und Brisanz [mehr]

Westfälische Nachrichten
Nie platt, geschweige denn billig-ordinär... Masuth stellte einen steten Bezug zu tagespolitischen Ereignissen her. [mehr]

Main- Echo Kulturseite
Sternstunde des Solokabaretts. Der Beifall für einen Kabarettisten voller Charisma und von höchstem Niveau war entsprechend. [mehr]

Gäubote
So einnehmend Masuth sich auf der Bühne präsentiert, so souverän er mit seinem Publikum umgeht, so böse ist mitunter, was er sagt. [mehr]

Ettenheimer Bote
Uli Masuth, der begnadete Kabarettist aus dem Duisburger Raum, kennt seine Pappenheimer [mehr]

Main Zeitung
Sie kennen Uli Masuth noch nicht ? Das wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach noch ändern. Vorausgesetzt natürlich, Sie haben ein Faible für feinsinnigen Humor, der so gar nichts mit der quotigen Zotenmasche leider vieler populärer Stand Up Comedians gemeinsam hat. [mehr]

Trottoir Heft 42
La bourse c'est moi! Gedanken zur letzten Kulturbörse in Freiburg und Tipps für die nächste [mehr]

Allgäuer Zeitung
Wer allerdings auf schlüpfrige Enthüllungen hoffte, wie sie das Motto andeutet, wurde eines Besseren belehrt. [mehr]

Westdeutsche Zeitung
Uli Masuth ist unberechenbar, mal heiß, dann wieder eiskalt. [mehr]

Kieler Nachrichten
Die Art und Weise, wie er über den ganzen Abend den Draht zum Publikum hält, es kinderleicht in seine Nummern mit einbezieht, zeichnet Masuth als einen Kabarettisten mit eigenem, unverwechselbarem Profil aus.

Westfälische Allgemeine Zeitung
Masuth wirkt der zunehmenden Verflachung des deutschsprachigen Kabaretts entgegen, setzt eine konträre Marke, indem er sein Publikum fordert und nicht bloß unterhält, indem er den Menschen eine (Mit-denk-)Leistung abverlangt und nicht bloß reproduziert, indem er den Zerrspiegel zum Reflektieren und nicht bloß zum Abbilden bringt.

Mannheimer Morgen
Sein Sprachwitz verlangt mitunter einen Tick mehr Aufmerksamkeit und Gedankenschnelle als das Gros moderner Comedy-Künstler.

Westfalen Blatt
Masuth ist kein Mann der Schenkelklopfer und platten Witze, und so erschließt sich manche Komik nur dem aufmerksamen Zuhörer, dem, der zwischen den Zeilen zu lauschen vermag.

Stuttgarter Zeitung
Kaum ein Wort zu viel kommt über seine Lippen. Und er gibt Gas, wenn er die Politiker-Kaste karikiert. So übergangs wie schonungslos deckt Masuth die Perversionen des Selbstverständlichen auf

Bohme Zeitung
Es ist schon erstaunlich, dass jemand, der so anrührend kompo- und pianieren kann, auf der anderen Seite so messerscharf kleinbürgerlichen Mief und politischen Filz entkernen kann, dass einem das Lachen auch schon mal auf dem Gesicht festfrieren kann. Die Rede ist von Uli Masuth